Eltern-Information zur Ferienbetreuung & Corona-Ausblick auf 2020/21 (23.07.2020)

Cham/Runding.

Das Amt für Jugend und Familie hat vom Schulamt Cham das Ergebnis der Umfrage zur Bedarfsermittlung Ferienbetreuung erhalten. Daraus geht hervor, dass auch in Runding einige Eltern Bedarf signalisiert haben.
Wir machen darauf aufmerksam, dass auf Ferienbetreuung kein Rechtsanspruch besteht.

Flyer A: Ferienbetreuung und Ferienaktionen im Landkreis Cham 2020

Flyer B: Sommer 2020 - Ferienprogramm der Jugendbildungsstätte Waldmünchen

Den beigefügten Flyern sind die Angebote im Landkreis Cham zu entnehmen. Darüber hinaus sind die Flyer auf der Homepage des Landkreises bzw. auf der Homepage der Jugendbildungsstätte Waldmünchen zu finden. 

Außerdem wird empfohlen, sich bei seiner Wohnsitzgemeinde und den angrenzenden Kommunen über deren Ferienprogramme zu informieren. Dies sind zwar in der Regel keine ganztägigen Maßnahmen, können aber im Einzelfall unter Umständen nötige Betreuungszeiten abdecken. Darüber hinaus bieten sie Abwechslung und sinnvolle Betätigung.

Ebenso hat das Team der Naturpark-Verwaltung Oberer Bayerischer Wald ein tolles Programm erstellt. Wer Lust hat, an geführten Wanderungen, Naturbeobachtungen oder Info-Veranstaltungen teilzunehmen, kann sich auf der Homepage www.Naturpark-obw.de erkundigen oder einfach im Landratsamt Cham anrufen bei Anette Lafaire, Tel.: 09971/78386.

 

Gesamtkonzept der GS Runding für das Schuljahr 2020/21

Aus der aktuellen Corona-Pandemie ergeben sich auch für das Schuljahr 2020/21 enorme Herausforderungen. Dafür hat die Wolfram-von-Eschenbach-Grundschule der Gemeinde Runding ein verbindliches Gesamtkonzept erstellt, das auch auf etwaige unterschiedliche Szenarien eingeht (Variante "A" = Regelunterricht mit Präsenz-Befreiung für Risikogruppenschüler, über "B" (Quarantäne-Maßnahmen für einzelne Klassen) und "C" (gestaffelter Betrieb mit Präsenz- und Distanzunterricht - wie zwischen Pfingsten und Sommer 2020) bis hin zu Variante "D" = Einstellung des gesamten Präsenzbetriebs mit ausschließlichem Tele-Unterricht im Falle eines erneuten Lockdowns).

Hier für Sie das verbindliche Gesamtkonzept: PDF