Nationale Klimaschutzinitiative - "KSI: Erstellung einer Potentialstudie für die Kläranlage in der Gemeinde Runding" (01.08.2021)

BMWK NKI Gefoerdert RGB DE 2022 quer

Nationale Klimaschutzinitiative

"Mit der Nationale Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte ein breites Spektrum an Klimaschutzinitiativen ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen."

 

Potentialstudie für die Kläranlage in der Gemeinde Runding - gefördert mit Zuwendungen des BMU & der NKI

Titel des Projekts:                     KSI: Erstellung einer Potentialstudie für die Kläranlage in der Gemeinde Runding

Laufzeit des Vorhabens:         01.08.2021 bis 31.07.2022

beteiligte Partner:                     Firma Coplan AG und Dr. Steinle Ingenieurgesellschaft für Abwassertechnik mbH 

Förderkennzeichen:                  03K16964

Ziel & Inhalt des Vorhabens:     

Ziel der Studie ist es, die gesamte bestehende Abwasser- und Schlammentsorgungssituation zu erfassen und unterschiedliche wirtschaftliche und energieeffiziente Optimierungsalternativen zu erarbeiten, deren Durchführung eine dauerhafte Lösung der Abwasserbehandlung und der Schlammverwaltung erfüllt. Des weiteren werden die gemeindlichen Pumpspeicherwerke und Vakuumstationen in die Studie integriert, um die komplette Anlage - inklusive zugehörenden Teilen - optimal auf deren Energieeffizienz beurteilen zu können.

 

Projektträgerschaft der Nationalen Klimaschutzinitiative: PTJ (Projektträger Jülich - Forschungszentrum Jülich) & ZUG (Zukunft – Umwelt – Gesellschaft gGmbH)Zukunft – Umwelt – Gesellschaft gGmbH)

Gemeinde Runding

Erster Bürgermeister

Franz Kopp
Dorfplatz 9
93486 Runding

 

Tel.:  09971 / 8562 - 0
Fax:  09971 / 8562 - 20
poststelle@runding.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.