Warnung der Kriminalpolizei vor Telefonbetrügern (25.10.2021)

Schockanrufer erbeuten mit erfundenen Horrorgeschichten häufig hohe Geldsummen und "zocken" meist ältere Personen immer wieder dreist ab. Neben dem finanziellen Verlust haben die Opfer oftmals auch psychisch enorm darunter zu leiden. Durch die Polizei wurden verschiedene Präventionsansätze dazu entwickelt.

Die Polizeiinspektion Cham wurde gebeten, an ihre Gemeinden im Zuständigkeitsbereich heranzutreten, um ebenfalls eine Veröffentlichung der Gefahren des Trickbetrugs sowie der Kernbotschaften/Verhaltenstipps in Gemeindeblättern und kommunalen Homepages anzuregen.

Hinweis-Flyer: JPG