Gemeinderatssitzung am 24. Juni 2021 (21.06.2021)

Am Donnerstag, den 24. Juni 2021 findet um 19.00 Uhr im Pfarrsaal eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt.

Die zugehörigen Tagesordnungspunkte finden Sie hier (PDF). 

Der Zugang von Besuchern, Gemeinderatsmitgliedern und Pressevertretern zur Sitzung wird von der Vorlage eines aktuellen negativen Tests in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 abhängig gemacht (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden oder Antigentest nicht älter als 24 Stunden). Zudem müssen eine FFP2-Maske getragen und ein Corona-Kontaktbogen ausgefüllt werden.

Bauausschusssitzung am 21.06.2021 (15.06.2021)

Am Montag, den 21. Juni 2021 findet um 19.00 Uhr im Saal des neuen Rathauses eine öffentliche Bauausschusssitzung statt.

Die zugehörigen Tagesordnungspunkte finden Sie hier (PDF).

Die Teilnahme von Besuchern, Bauausschussmitgliedern und Pressevertretern an der Sitzung wird nur mit Vorlage eines aktuellen negativen Tests in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 gestattet (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden oder Antigentest nicht älter als 24 Stunden). Zudem müssen eine FFP2-Maske getragen und ein Corona-Kontaktbogen ausgefüllt werden.

"Parkplatz-Konzept Runding" zum Konzert-Sommer 2021 (11.06.2021)

Die niedrigen Inzidenzen lassen endlich auch wieder Kulturbetrieb im Sommer zu. Heuer wird erstmals der Konzertveranstalter Olli Zilk mehrere Konzerte auf dem Gelände des Freilichtmuseums Burgruine Runding ausrichten. Die örtlichen Vereine kümmern sich dabei ums "Catering".

Den Anfang macht die Freiburger Band "Fatcat" mit ihrem "Nouvelle Power Funk & Soul" am Samstag, den 12. Juni um 20h00, Eintritt 20€ - nur mit Reservierung (150 Gäste maximal).

Um ein gutes Nebeneinander der Gäste und Musikinteressenten mit uns Rundingern zu gewährleisten, ist während der Konzert-Tage auf einem großen Teil der Schlossbergstraße ein absolutes Halteverbot ausgeschrieben, auch, um die Rettungswege zu sichern (Anwohner sind davon ausgenommen). Der kleine Parkplatz unterhalb der Burg am Ende der Straße "Zur Burgruine" steht dabei auch nur für PkWs zur Verfügung, die über eine Berechtigung für Behindertenparkplätze verfügen, sowie dem Lieferverkehr für Veranstaltungen.

Alle Gäste & Interessenten können sich auf mehrere, kostenlose Parkplätze rund um den Dorfplatz verteilen:

 

Park Konzept Runding

Konzerte / Termine der nächsten Wochen auf dem Rundinger Burgberg (ohne Gewähr):

Samstag 26.Juni       Burgruine Runding    FERGE X FISHERMAN (Nürnberg)                 HipHop & Jazz               Eintritt: 15 € - Beginn: 20 Uhr      150 Gäste maximal - nur mit Reservierung 

Samstag 3.Juli          Burgruine Runding     NIGRITA                        (Österreich)                Reggae Soul HipHop     Eintritt: 18 € - Beginn: 20 Uhr     150 Gäste maximal - nur mit Reservierung  

Donnerstag 8.Juli     Burgruine Runding     Doppelkonzert: LONG TALL JEFFERSON & ANGELA AUX (Schweiz & München) Cloud Folk & Weird Folk    Eintritt: 20 € - Beginn: 19 Uhr  150 Gäste maximal - nur mit Reservierung 

Samstag 17.Juli        Burgruine Runding     THE UPPERTONES     (Italien)                       Jamaican Boogie, Swing & Calypso     Eintritt: 18 € - Beginn: 20 Uhr    150 Gäste maximal - nur mit Reservierung 

Samstag 24.Juli        Burgruine Runding     SEPALOT QUARTET   (München)  Ex-Blumentopf-DJ und Producer - Fusion aus Jazz, Indie, HipHop und Electronic     Eintritt: 20 € - Beginn: 20 Uhr     150 Gäste maximal - nur mit Reservierung 

Samstag 31.Juli        Burgruine Runding     CATT                             (Berlin)                       Pop - Multiinstrumentalistin                  Eintritt: 15 € - Beginn: 20 Uhr     150 Gäste maximal - nur mit Reservierung 

 

Weitere Termine im August / September auf der Seite von Olli Zilk: www.ollizilk.de

 

Neuer Pfarrbrief online (11.06.2021)

Runding.

Der neue Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Runding mit Lederdorn / Chamerau mit der Gottesdienstordnung vom 13. bis zum 27. Juni 2021 ist online.

Warnung

Vor einiger Zeit hörten wir, dass man den Pfarrbrief unserer Pfarreiengemeinschaft abonnieren kann, damit man ihn automatisch per Email (via Link) zugeschickt bekommt. Die Internetseite "Pfarrei-Deutschland" bedient sich dafür an dem für jedermann zugänglichen Pfarrbrief, der auf der Homepage der Gemeinde Runding eingesehen werden kann.

Vorsicht: Weder die Pfarreien, noch die Gemeinde Runding haben etwas mit dieser Internetseite zu tun und distanzieren sich von dieser. Wir können keine Sicherheit gewährleisten im Hinblick auf schädliche Software, die eventuell durch den Link auf den PC geladen wird, oder inwieweit die von Abonnenten hinterlegte Email-Adresse anderweitig benutzt wird, wie etwa für Werbung etc.

Es wird ausdrücklich von einem Abonnement abgeraten. Der aktuelle Pfarrbrief für Runding, Chamerau, Lederdorn ist jederzeit im Internet zu finden unter der "Gemeinde Runding" -> "Leben&Wirtschaft" -> "Kirche", derzeit nur als JPG-Faksimile.

 

Sollten Sie (nur für eingetragene Pfarrgemeindemitglieder!) den Pfarrbrief persönlich per eMail zugestellt bekommen wollen, melden Sie sich bitte ausschließlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Information zu den neuen, einheitlichen Inzidenz-Regelungen an bayerischen Schulen (09.06.2021)

Ab Montag, 21.06.2021 gelten für alle Schulen in Bayern (einschließlich der SVE-Schulvorbereitenden Einrichtungen) einheitlich die folgenden Regelungen (PDF-Version):

 

Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz

* von 0 bis 100: voller Präsenzunterricht (d. h. ohne Mindestabstand) für alle Jahrgangsstufen

* von 100 bis 165: Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für alle Jahrgangsstufen

* über 165: Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für die Jahrgangsstufe 4 (soweit nach dem Lehrplan der Grundschulen unterrichtet wird) sowie für Abschlussklassen, einschließlich Jahrgangsstufe 11 an Gymnasien und Fachoberschulen und der entsprechenden Stufe der Abendgymnasien und Kollegs; übrige Jahrgangsstufen: Distanzunterricht.

 

Zu beachten ist außerdem:

Bei der Frage, ab welchem Zeitpunkt bei der Über- oder Unterschreitung eines Schwellenwertes (100 bzw. 165) die jeweilige Unterrichtsform gilt, gilt weiterhin die „Drei- bzw. Fünf-Tage-Regelung“ nach den Vorgaben der jeweiligen Fassung der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung; Umsetzung der Maßnahmen dann jeweils ab dem übernächsten Tag:

Beispiele:

a) Überschreitung des jeweiligen Schwellenwerts am So, Mo, Di -> Umsetzung ab Do

b) Unterschreitung des jeweiligen Schwellenwerts am Mi, Do, Fr, Sa, So -> Umsetzung ab Di

 

Für Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 5 ist – wie bereits ab 07.06.2021 – das Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske („OP-Maske“) auf dem gesamten Schulgelände (einschließlich Unterrichtsraum) verpflichtend. Bitte achten Sie dabei auf einen eng anliegenden Sitz. Eine Mund-Nasen-Bedeckung („Community-Maske“, wie weiterhin den bayerischen Grundschülern gestattet) ist nicht mehr ausreichend.

Am Präsenzunterricht kann weiterhin nur teilnehmen, wer ein aktuelles, negatives Covid-19-Testergebnis vorlegen kann. Nähere Informationen finden Sie unter www.km.bayern.de/selbsttests.

Anträge auf Beurlaubung von den Präsenzphasen können weiterhin bei der Schulleitung gestellt werden.

Weitere Informationen zum Unterrichtsbetrieb vor Ort erhalten Sie von Ihrer Schule.

Stellenangebot: Reinigungskraft (m/w/d) (07.06.2021)

Die Gemeinde Runding sucht ab sofort oder später eine Reinigungskraft (m/w/d) für das Rathaus.

Wir erwarten selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, Einsatz- und Organisationsbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität.

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVÖD) im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses (Minijob).

 

Weitere Details zu den Anforderungen und den Aufgaben finden Sie hier: PDF

Mariensäule zurück im Herzen der Gemeinde (10.05.2021)

Am Donnerstag, den 06. Mai 2021 ist die Rundinger Mariensäule ins Zentrum und Herz der Gemeinde zurückgekehrt.

Video: der finale Moment (34sek, 72MB)

Jürgen Mühlbauer vom Natursteinwerk Stocker aus Kothmaißling durfte die gereinigte und frisch restaurierte Statue der Mutter Gottes zurück auf den denkmalgeschützen Sockel heben, unterstützt vom Leiter des Rundinger Bauhofs, Christian Mühlbauer, und dessen Mitarbeitern.

Mariensäule 10.05.2021 qu2

Mit der neuen Blickrichtung der Marienstatue hin zur Neuen Pfarrkirche - demokratisch beschlossen im Gemeinderat - begrüßt sie nun alle Autofahrer und Fußgänger, die bergauf Richtung Dorfplatz unterwegs sind, mit ihrem Antlitz. Wie gehofft ist sie jetzt aus den vier Fahrtrichtungen zentral und mittig zu sehen und "geht nicht unter" vor dem neuen Rathaus. Dessen Vorplatz ist - vom Brunnen und den Grünanlagen abgesehen - nun schon fast fertig und im Endzustand.

 DSC 2945 crw

 von rechts: Jürgen Mühlbauer (Natursteinwerk Stocker) mit Bürgermeister Franz Kopp (im Hintergrund) und dem Team des Bauhofs Runding

 

Corona-Maßnahmen-Erleichterung in der überarbeit. 12. BayIfSMV vom 05.05.2021 (06.05.2021)

In der Überarbeitung vom 05. Mai 2021 der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BayIfSMV vom 05. März 2021, BayMBl. Nr. 171 - PDF) kommt es zu etlichen Erleichterungen der bisherigen Corona-Schutzmaßnahmen, bei einer gleichzeitigen Verlängerung eben dieser bis zum 06. Juni 2021:

182537018 4378433575524826 1035817677406435778 n

Quelle & Details unter: https://www.stmgp.bayern.de/

 

 

Spam-Telefonanrufe geben sich als "Gemeinde Runding" aus (03.05.2021)

Vorsicht vor Spam-Anrufern oder Phishing-Fallen am Telefon!

 

Kürzlich wurde gemeldet, dass eine Gruppe von "Telefon-Halunken" versucht, Gemeindemitglieder durch einen angeblichen Anruf des Rathauses zu täuschen.

Bei dieser leider sehr verbreiteten Masche rufen normalerweise Angestellte eines kriminellen Call-Centers an und geben sich meist als Microsoft-Mitarbeiter aus, die - oft aber nicht immer in schlechtem Englisch - vor obskuren Sicherheitsgefahren am PC warnen. In Wirklichkeit versuchen die Spamer meist, mit Hilfe eines Teamviewer-Zugriffs Schadsoftware zu installieren, um Bankdaten oder z. B. Passwörter auszuspähen.

 

Während das betrügerische Call-Center selbst meist im außereuropäischen Raum sitzt, wird am Telefon aber oft - technisch getrickst! - eine beliebige deutsche Telefonnummer angezeigt, z.B. mit der Ortskennzahl "0781-" für Offenbach, aber auch Nummern aus dem EU-Ausland werden vorgegaukelt ("+34..." für Spanien, "+39..." für Italien). Beim Rückruf ist oft nur ein Störsignal zu hören, oder gar nichts.

Besonders perfide ist ein neuer Trick, wenn die angerufene Person/das Opfer z.B. die Telefonnummer des Rundinger Rathauses bereits im Telefon abgespeichert hat, wie bereits vorgekommen. Durch die "falsche" Anzeige der Gemeinde-Nummer ist man umso versuchter, gleich die Rückruftaste zu drücken - wird dann aber umgeleitet in das Call-Center der Betrüger. Diese wissen dann, dass die Telefonnummer aktiv ist und der Datensatz umso wertvoller beim Weiterverkauf sein wird.

Also bitte aufpassen, wenn angeblich ein "Anruf in Abwesenheit" der Rundinger Gemeindeverwaltung erfolgt sei - immer erst die konkrete Nummer des Anrufers anzeigen lassen vor dem Rückruf!

 

Vielen Dank.

 

Nachmittagsgruppe im Kinderhaus Burgwichtl geplant (26.04.2021)

Ab September 2021, zum Beginn des Kindergartenjahres ‘21/‘22, wird die Gemeinde Runding zusätzlich im Kinderhaus eine Nachmittagsgruppe anbieten.

Interessierte Eltern können sich ab sofort melden bei Angelika Neumeier, Kiga Burgwichtl, Telefonnummer 09971-6226.

 

Einführung des ESIS-Elternbrief-Systems an der Rundinger Grundschule (22.04.2021)

An der Rundinger Wolfram-von-Eschenbach Grundschule wird das ESIS-Informationssystem für u.a. Elternbriefe eingeführt, das in den Nachbargemeinden bereits im Einsatz ist.

 

Bitte registrieren Sie sich bei ESIS bis spätestens 21.05.2021 für jedes Ihrer Kinder einzeln.

 

Hier geht es zur Anmeldung in ESIS:

https://www.esis-apps.de/signUp.html?id=WEGS

1. Elternbrief zur Einführung von ESIS: PDF

 

Wir sind umgezogen - Dorfplatz 9, 93486 Runding

Wir sind umgezogen!

Sie finden uns ab sofort im neuen Rundinger Rathaus.

Adresse: 93486 Runding, Dorfplatz 9

Persönliche Vorsprachen sind jedoch nach wie vor nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Corona-Update-Seite für das Infektionsgeschehen im Landkreis Cham (28.02.2021)

Eine Infoseite auf der Gemeinde-Homepage informiert ab sofort über die aktuelle Corona-Situation im Landkreis Cham

 

https://www.runding.de/corona-update.html

 

Zur Information über die aktuelle Corona-Situation im Landkreis Cham gibt es jetzt auch eine Info-Seite, die

* über den Wochenverlauf der Pandemie seit Anfang 2020 mit allen Neunfektionen & Sterbefällen,

* über den Tagesverlauf der Pandemie seit Anfang 2021 mit allen Neuinfektionen & Sterbefällen,

* detailliert über die Entwicklung der Inzidenzen, runtergebrochen auf 5-Jahres-Altersgruppen seit 2020,

* detailliert über die Dynamik, d.h. über den Anstieg der aktuellen Infektionszahlen im Vergleich zur Vorwoche Auskunft gibt und die

* eine Schnell-Übersicht über fast alle obig genannten Indikatoren bietet.

 Diese Angaben werden in Zukunft jeden Werktag - vormittags - aktualisiert.

 

Die Schnell-Übersicht und der Wochenverlauf (ohne Covid19-Sterbefälle) liegen auch für alle Nachbarlandkreise des Landkreises Cham vor - mit erneutem Update ca. 1x alle 1-2 Wochen.

 

Dazu kommen noch weiterführende Links mit Informationen zum bundesweiten & internationalen Infektionsgeschehen, zum Impf-Monitoring und allgemein weiterführende Seiten zum Thema "Corona".

(alle Angaben ohne Gewähr)

 

Müllentsorgung und Abfuhrtermine für 2021 (07.01.2021)

Abfuhrtermine 2021

Hier die Abfuhrtermine für Restmüll und Papiertonnen sowie weitere Termine der Müllentsorgung für die Gemeindegebiete Rundings: JPG

Neuer Audio-Guide im Freilichtmuseum "Burgruine Runding" nutzbar (13.09.2020)

Tag des offenen Denkmals Header Homepage

 

Runding. Pünktlich zum "Tag des offenen Denkmals®" am 13. September 2020 - heuer coronabedingt unter dem Motto "diesmal digital" ist der neue Audio-Guide zum Archäologischen Freilichtmuseum "Burgruine Runding" am Vormittag online gegangen.

 

In der 36 Minuten dauernden Audio-Führung wird auf die Bedeutung der Burg Runding, deren Bau- und Besitzgeschichte und vor allem auf die vielen Fundstellen und Erinnerungen aus dem Alltag auf der Wehranlage eingegangen.

Zu einem späteren Zeitpunkt wird auch noch eine "kinderfreundliche Version" und die Möglichkeit, die Führung in eigener Reihenfolge durchzuführen, veröffentlicht werden.

Den Audio-Guide finden Sie auf der Informations-Seite zur Burg oder einfach hier:

Audio-Guide QR

 

Dieser QR-Code ist auch an der großen Schautafel am Beginn des Burggeländes angebracht.

 

Die Datei öffnet sich dann automatisch im Browser oder MP3-Player Ihres PCs oder Ihres mobilen Endgeräts, je nachdem, was Sie eingestellt haben.

Sie können das File so auch runterladen oder bereits zuhause, an der Rezeption Ihres Gastgebers oder in der Tourist-Info in den Speicher Ihres Endgeräts laden, um eventuellen Funklöchern auf der Burg zu entgehen.

 

Viel Spaß!

Buchverkauf "Runding - Die Gemeinde unter dem Dohlenturm"

In dem 1998 erschienenen Vorläufer-Buch „Unter dem Dohlenturm“ wurde die Geschichte der Burg Runding bereits umfassend dargestellt. In Ergänzung dazu befasst sich der neue Band „Runding - Die Gemeinde unter dem Dohlenturm“ nun damit, wie sich das Dorf zu Füßen der Burgruine aus dem Schatten der einstigen Herrschaft gelöst und die heutige Gemeinde sich zu einem pulsierenden Lebens- und Wirtschaftsraum entwickelt hat.
Aus Anlass des Jubiläums „900 Jahre Runding“ wirft Autor Franz Amberger einen Blick zurück in die Geschichte seiner Heimat Runding, damals und heute. Das Buch „Runding - Die Gemeinde unter dem Dohlenturm“ - ein „Muss“ für jeden Rundinger und Liebhaber unseres schönen Erholungsortes, ist zu den üblichen Öffnungszeiten in der Gemeindeverwaltung zum Preis von 21.80€ erhältlich.

 

Cover

Gemeinde Runding

Erster Bürgermeister

Franz Kopp
Dorfplatz 9
93486 Runding

 

Tel.:  09971 / 8562 - 0
Fax:  09971 / 8562 - 20
E-Mail: poststelle@runding.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.