Archäologisches Freiluftmuseum - Burgruine Runding

 

Spurensuche auf der größten Burg im Bayerischen Wald

Unsere Burgruine ist zu jeder Tages- sowie Jahreszeit für Sie geöffnet. Entdecken Sie den ganz eigenen Charme unserer Burg und begeben Sie sich mit etwas Fantasie auf eine spannende Zeitreise über 900 Jahre. Tauchen Sie ein ins Mittelalter. Bestaunen Sie die imposanten Mauern, den beachtlichen Grundriss und genießen Sie den atemberaubenden Rundblick.

gemeinde runding 55

Kostenlose Parkplätze finden Sie in der Ortsmitte, danach sind es noch etwa 500 Meter Fußweg bis zur Burgruine.


 

Kastellan

Burgführungen

Unsere Burgführungen "Mit dem Kastellan durch das Freiluftmuseum"

finden jeden Donnerstag (zu jeder Jahreszeit / bei jedem Wetter) statt. Treffpunkt hierfür ist der Vorhof der Burgruine.

Führungen zur Sommerzeit: 19.00 Uhr - 

Führungen zur Winterzeit: 15.00 Uhr

Unkostenbeitrag: 2,50€*, Kinder bis 12 Jahre frei *bei Vorlage der Rundinger Gästekarte kostenlos

 

 

 

Info!!! Info!!! Info!!!

Achtung: Aufgrund der aktuellen Bestimmungen zur Corona-Pandemie ist die Wanderung leider bis auf Weiteres auf 15 Personen begrenzt! Die erste Geführte Wanderung findet am 03. Juni statt, dann immer donnerstags wie üblich.

Es werden pro Hausstand die Kontaktdaten der WandererInnen erfasst, zur Verfolgung etwaiger Infektionsketten - diese personenbezogenen Daten werden nach 4 Wochen wieder gelöscht.

Mitglieder eines Hausstands können näher als 2m zueinander marschieren, ansonsten ist stets ein Abstand von 2m einzuhalten. Falls das nicht möglich ist (beim etwaigen Besichtigen der Alten Pfarrkirche und an Anfang und Ende der Führung) müssen Mund-Nase-Masken getragen werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

 


 Mehr zum geschichtlichen Hintergrund, Ausgrabungen und den Verein der Burgfreunde finden Sie hier, auf der Homepage der Burgfreunde Runding e.V.